Bayerische Poetry Slam Meisterschaften 2017

Eröffnungsshow

Vom 30. März bis zum 1. April 2017 finden die Bayerischen Poetry Slam Meisterschaften erstmals in der Landeshauptstadt statt. Am Vorabend des regulären Wettbewerbs versammeln sich zur Einstimmung einige der großen Slam-Legenden des Freistaats auf der traditionsreichen Bühne des Vereinsheims Schwabing.

Mit von der Partie ist der amtierende deutschsprachige Meister und Wahlmünchner Philipp Scharrenberg. Außerdem geben sich das Mikro in die Hand:

- Michl Jakob, die schillernde Persönlichkeit der fränkischen Slam-Szene
- der zweifache Bayerische Meister Max Kennel, auch bekannt als Teil der Comedy-Band „Das Lumpenpack“
- die Bayerische Meisterin 2014, Meike Harms
- die Bayerische U-20-Meisterin 2013, Fatima Moumouni, die mit ihrem kongenialen Kollegen Laurin Buser das Poetry-Team „Zum goldenen Schmied“ bildet

Auch die Titelträger*innen des Vorjahres, Yannik Sellmann und Teresa Reichl (damals noch U 20), werden eine Kostprobe ihres Könnens geben. Moderiert wird der Abend von Slam-Legende Frank Klötgen.


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Förderern:

- Bezirk Oberbayern
- Landeshauptstadt München Kulturreferat
- afk tv
- OMV
- BR Puls
- Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst


Einlass ab 18:00 Uhr * Beginn 19:30 Uhr * Eintritt 12,- € zzgl. Gebühren
Ausverkauft.