Ingo Börchers

Ferien auf Sagrotan

In Ferien auf Sagrotan geht es um Hygiene und Hypochondrie und um das Geschäft mit der Gesundheit.
Keimfreiheit lautet das Gebot der Stunde, im Krankenhaus und in der Pflege, am Geldautomaten und in der Politik.
Auf den zweiten Blick wird noch etwas ganz anderes verhandelt: Ursachen und Wirkungen, Neben- und Wechselwirkungen.
Denn die begleiten unser Leben. Privat wie politisch.
In seinem aktuellen Kabarett-Solo ist Börchers immer einen Sprühstoß voraus und widmet sich einer Gesellschaft, die kein Risiko mehr eingehen will.
Einlass ab 18:00 Uhr * Beginn 19:30 Uhr * Eintritt 18,- €